Veranstaltung

04.10.2017

Einladung zum Hybrid-OP-Symposium

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Fach- und Laienpublikum

Werte Kolleginnen und Kollegen,sehr geehrte Gäste,


Das Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) und die Forschungseinrichtungen für experimentelle Medizin der Charité (FEM) freuen sich, Ihnen den neuen experimentellen Großtier-Hybrid OP am Campus Virchow-Klinikum näher vorstellen zu können.

Begleiten Sie uns auf eine spannende Reise durch die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten, informieren Sie sich über aktuelle Forschungsprojekte und kommen Sie mit uns ins Gespräch zur Planung eigener Projekte.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen. Um Voranmeldung bis zum 11.09.2017 wird gebeten unter
fem-hybrid-op@charite.de

Organisatorisches

Referenten:

Dr. T. Schmidt | FEM
Dr. S. Nagel | FEM
Prof. Dr. V. Falk | DHZB
Prof. Dr. U. Landmesser | Charité, Medizinische Kliniken, Kardiologie
Prof. Dr. B. Pieske | Charité, Medizinische Kliniken, Kardiologie + DHZB
Prof. Dr. C. Starck | DHZB
PD Dr. S. Sündermann | DHZB
PD Dr. F. Blaschke | Charité, Medizinische Kliniken, Kardiologie
PD Dr. H. Post | Charité, Medizinische Kliniken, Kardiologie
PD Dr. A. Lauten | Charité, Medizinische Kliniken, Kardiologie
Dr. Ing. P. Belei | Firma Philips

Veranstalter:

Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) und die Forschungseinrichtungen für experimentelle Medizin der Charité (FEM)

Ort:

CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Campus Virchow-Klinikum
Forum 3, Kursraum 3
Augustenburger Platz 1
D - 13353 Berlin

Downloads

Kontakt

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte
Dr. Tanja Schmidt
Tel. 450 476 141
tanja.schmidt@charite.de

Zurück zur Übersicht