Lauten-279.jpg

Prof. Dr. med. Alexander Lauten

Leitender Oberarzt und Leiter des TAVI-Programms

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Lebenslauf Prof. Dr. med. Alexander Lauten

• Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin; Zusatzqualifikation "Interventionelle Kardiologie" (DGK)
• Studium der Medizin an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena, Promotionsarbeit 2003-2004 am Mount Sinai Hospital New York/ USA.
• Weiterbildung an den Universitätskliniken Köln und Jena, 2012 – 2015 tätig als Oberarzt und Leiter des Programms Interventioneller Aortenklappenersatz/ TAVI am Universitäts-Herzzentrum Jena  (Prof. HR Figulla).
• Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte: Interventionelle Kardiologie und strukturelle Interventionen; Intensivmedizin.
• Preise und Auszeichnungen: Innovationspreise des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) 2008 und 2010, 1. Rudolf-Thauer-Posterpreis der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) 2011, Publikationspreis der Arbeitsgruppe "Interventionelle Kardiologie" der DGK 2011, Best Poster Awards/ Moderated Poster Awards/ Award Valvular Heart Disease TCT 2009, 2011 und 2012, ESC 2012 und ACC 2012.


Links

Publikationen



Vernetzung