Spezialambulanz für kardiovaskuläre Genetik

In der Spezialambulanz für kardiovaskuläre Genetik werden Patientinnen und Patienten betreut, bei denen ein hohes erbliches Risiko für Herzkreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkte, Herzmuskelerkrankungen und andere genetisch determinierte kardiovaskuläre Erkrankungen besteht.

Sie befinden sich hier:

Beratung zu genetischen Risikofaktoren

Hierbei werden Patienten gezielt zur Reduktion ihrer genetischen Risikofaktoren beraten und behandelt, die in unserer Klinik wegen akuter Koronarsyndrome (z.B. Herzinfarkt) katheterinterventionell behandelt worden sind. Bei diesen wird die optimale Reduktion von konventionellen Risikofaktoren (z.B. genetische Störungen von LDL/HDL-Cholesterin, Lp(a) oder Apolipoproteinen) angestrebt durch optimierte medikamentöse Standardtherapie oder auch im Rahmen wissenschaftlicher Studien. Neben differenzierter Lipidstoffwechseldiagnostik wird ggfs. molekulargenetische und weiterführende Diagnostik durchgeführt, sowie eine Beratung von Familienangehörigen angeboten.

Terminvereinbarungen und Ansprechpartner