Allgemeine Kardiologie

Die Sprechstunde "Allgemeine Kardiologie" ist erste Anlaufstelle für viele unserer ambulanten Patientinnen und Patienten mit Herz-Kreislauf-Beschwerden. Zum Beispiel bei

  • koronarer Herzerkrankung vor und nach Herzkatheteruntersuchung, speziell nach Herzinfarkt,
    Herzinsuffizienz,
  • Herzklappenerkrankungen,
  • Herzrhythmusstörungen, wie Vorhofflimmern,
  • schwieriger Blutdruckeinstellung.

Sie befinden sich hier:

Wir hören Ihnen genau zu!

So gelangen wir oft mit wenigen gezielten Tests zu einer ersten Einschätzung. Wenn sich Ihr Problem mit Medikamenten lösen lässt, geben wir Ihnen die entsprechende Verordnung mit. Wenn erforderlich, stehen Ihnen in unserer Klinik auch sämtliche weiterführenden Untersuchungen und Behandlungen zur Verfügung.

In besonderen Fällen, z. B. nach einem komplexen Eingriff, werden Sie in der geeigneten Spezialambulanz weiterbehandelt. Gerne können Sie Ihre Vorbefunde mitbringen und sich bei uns auch eine Zweitmeinung einholen.

Anmeldung: 

Meist können wir Ihnen einen kurzfristigen Termin anbieten. Wir versuchen zu klären, ob von vornherein bestimmte Funktionsuntersuchungen notwendig sind. Dann können wir bereits im Voraus dafür Termine reservieren, insbesondere wenn Sie eine längere Anfahrt haben.