Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Deutsches Zentrum für Herz-/Kreislaufforschung (DZHK)

Berlin ist einer der sieben Standorte des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung e.V. (DZHK). Im DZHK werden deutschlandweit in kooperativer Zusammenarbeit schwerpunktmäßig Forschungsprojekte zur Prävention, zur Risikostratifizierung, sowie zu innovativen Therapiekonzepten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen durchgeführt.

Sie befinden sich hier:

DZHK-Studienambulanz ("clinical research unit")

Am Standort Campus Benjamin Franklin (CBF) ist hierfür ein Team aus einer DZHK-Studienkoordinatorin, einer DZHK-Studienärztin und einem Team von Study Nurses tätig ("CSG-Staff"), zudem wurde hierfür eine eigene DZHK-Studienambulanz ("clinical research unit") eingerichtet.

Nähere Informationen zum Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung e.V. (DZHK) finden sie HIER.

Koordination:

Team:

Univ.-Prof. Dr. med. David M. Leistner

Leitender Arzt, Interventionelle Kardiologie, Geschäftsführender Oberarzt, Leiter klinisches Studienzentrum, Leiter TAVI Programm

Jasmin Radenkovic

Leitung Kardiologisches Studienzentrum | Wissenschaftskoordination

Dipl.-Biol. Katja Hubert
Dipl.-Biol. Katja Hubert

Clinical Trial Management | Projektmanagement PräVaNet | Herzinsuffizienz- und Präventionsnetzwerk

Benjamin Juri

Studienarzt

Vivian Tauckert

Study Nurse